HISTORIE

ZIMMEREI ZUM BAUSTOFFHANDEL

DIE GESCHICHTE DER FIRMA ANSELMENT

  • 1950  Gründung einer Zimmerei durch Franz Anselment
  • 1953  Ewerb des Firmengrundstückes in der Uferstraße – heutiger Firmensitz
  • 1959  Erweiterung der Zimmerei durch einen Möbelhandel
  • 1965  Errichtung von Lagerhalle und Verkaufsraum in der Uferstraße
  • 1966  Erweiterung zum Groß- und Einzelhandel mit neuzeitlichen Baustoffen
  • 1977  Übernahme der Firma durch Tochter Birgit Becker
  • 1990  Übergabe der Firma an Birgit Becker
  • 1992  Umbau und Neugestaltung der Verkaufsräume
  • 1999  Schaffung von zusätzlichen Büroräumen
  • 2003  Umstellung und Neuerung der Geschäftsräume